Zuhause

MareNostrum?

Mare-Aufzug


Mare Nostrum?

Am 1. Mai 2016 wurden die 70. Ruhrfestspiele in Recklinghausen eröffnet. Elsenbach Design zeichnet auch in diesem Jahr wieder für das gesamte visuelle Erscheinungsbild der Festspiele verantwortlich. Das 2016er Motto der Ruhrfestspiele „Mare Nostrum?“ trifft den Nerv unserer Zeit und lädt die Autoren und Theatergruppen aus den Mittelmeer-Regionen nach Recklinghausen ein. Ein kraftvolles und plakatives handgezeichnetes Meer aus Schlagwörtern wirft die Frage auf: „Wie verstehen wir unser Meer?“ Hier das Großflächenplakat vor dem Festspielhaus und das Motiv am Festspielhaus selbst. Grafische Konzeption und Gestaltung der Kommunikationsmittel: Elsenbach Design, Kalligrafie: Wiebke Windhagen.